serverstandort deutschland

Wir hosten in Rechenzentren in hauptsächlich in Deutschland und verfügt über eine Außenanbindung von über 170 Gbit/s, die mehrfach redundant ausgelegt ist. Das Rechenzentrum besitzt u.a. Direktanbindungen an den DE-CIX, AMSIX, LINX sowie an mehrere Carrier. Durch die 3-fach redundante Hauseinführung wird der Traffic beim Ausfall einer Leitung unverzüglich über die Leitung eines anderen Carriers geroutet.

Die Stromzuführung ist ebenfalls redundant ausgelegt. Es wird eine n+1 USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) verwendet, und es stehen Diesel-Notstrom-Aggregate mit jeweils bis zu 2.000 KW Leistung zur Verfügung.

Die klimatisierten Serverräume (n+1 Klimatisierung) sind mit Argon-Feuerbekämpfungsanlagen mit Feuerfrühmeldesystem sowie Personen-Zutrittskontrollen und Kameraüberwachung ausgestattet.

  • Anbindung an mehrfach redundanten, carrierneutralen Backbone
  • Diesel-Notstrom-Aggregate mit bis zu je 2.000 KW Leistung
  • n+1 USV (Unterbrechungsfreie Notstromversorgung)
  • Redundante Stromzuführung
  • n+1 Klimatisierung
  • Argon-Feuerbekämpfungsanlage mit Feuerfrühmeldesystem
  • Alarm- und Brandmeldezentrale
  • Personen-Zutrittskontrollen und Kameraüberwachung
  • Rechenzentrum in Deutschland